1. Herausgeber
Inhalt

Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Rekordergebnis für Sachsen bei europäischen Mikroelektronikförderprogramm ECSEL, Foto: GLOBALFOUNDRIES Dresden

Rekordergebnis für Sachsen bei europäischen Mikroelektronikförderprogramm ECSEL

Beim europäischen Mikroelektronikförderprogramm ECSEL sind Projekte mit sächsischer Beteiligung gut vertreten: Von insgesamt 12 europaweit geförderten Forschungs- und Pilotlinien-Projekten konnten sich 5 mit sächsischer Beteiligung durchsetzen. Von der Förderung, die sich EU, Bund und Sachsen teilen, werden 21 sächsische Projektpartner profitieren.

Insgesamt 4.000 Stimmen zum Comeback des Jahres - Gewinner ist Ingenieur aus Ohorn, Foto: SMWA/Karl-Ludwig Oberthür

Insgesamt 4.000 Stimmen zum Comeback des Jahres - Gewinner ist Ingenieur aus Ohorn

Staatsminister Martin Dulig hat heute den Gewinner des Votings zum „Comeback des Jahres“ gekürt und allen 35 Kandidaten für ihre Teilnahme und ihr berufliches Engagement im Freistaat Sachsen gedankt. „Jeder, der in seine Heimat Sachsen zurückkehrt oder Sachsen für sich als Heimat entdeckt ist uns herzlich willkommen und trägt dazu bei, dass Sachsen ein attraktiver Ort zum Leben, Lernen und Arbeiten ist und bleibt.“

Staatsminister Dulig trifft sich mit DGB-Bezirksvorstand Sachsen. Foto: SMWA/Jakob Richter

Staatsminister Dulig im Dialog mit dem DGB-Bezirksvorstand Sachsen

Staatsminister Martin Dulig hat auf Einladung des DGB an der Sitzung des DGB-Bezirksvorstands Sachsen teilgenommen. „Die Gewerkschaften sind wichtige Gesprächspartner in allen wirtschafts- und arbeitsmarktpolitischen Fragen, deshalb möchte ich einen engen und regelmäßigen Dialog pflegen. Gerade bei wichtigen Zielen, zum Beispiel bei der Fachkräftegewinnung, der Aus- und Weiterbildung oder beim Thema Integration in den Arbeitsmarkt, ist der Austausch wichtig", so Dulig.

(v.l.n.r.) Staatsminister Martin Dulig und Staatssekretär Stefan Brangs

Zweiter Staatssekretär im SMWA

Seit heute ist die Hausspitze des SMWA komplett: Staatssekretär Stefan Brangs wurde durch Staatsminister Martin Dulig offiziell in seinem neuen Amt bestätigt.

    (v.l.n.r.) Staatssekretär Dr. Hartmut Mangold und Staatsminister Martin Dulig

    Neuer Staatssekretär und Amtschef im SMWA

    Dr. Hartmut Mangold wurde als Staatssekretär für Wirtschaft und Verkehr von Staatsminister Martin Dulig vereidigt.

      Auftaktveranstaltung zu Förderschwerpunkten bei EU-Strukturfonds ESF und EFRE

      Sachsens Zukunft gestalten – Auftaktveranstaltung zu Förderschwerpunkten bei EU-Strukturfonds ESF und EFRE

      Bei der Auftaktveranstaltung der beiden EU-Strukturfonds ESF (Europäischer Sozialfonds) und EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung) hat Staatsminister Martin Dulig heute die Schwerpunkte der künftigen Förderpolitik des Freistaates mit den Mitteln aus den Strukturfonds vorgestellt. Insgesamt werden in der neuen Förderperiode von 2014 bis 2020 rund 2,7 Milliarden Euro nach Sachsen fließen, rund 2,08 Milliarden aus dem EFRE und rund 662 Millionen Euro aus dem ESF.

      Sachsens Arbeitsmarkt tritt gestärkt in den Winter

      Auch in der kalten Jahreszeit hält der positive Beschäftigungstrend in Sachsen weiter an. "Es gibt jedoch noch viel zu tun: Wir wollen verstärkt Langzeitarbeitslose in den Arbeitsmarkt integrieren und die Arbeit in Sachsen attraktiver machen“, erklärt Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

      Mindestlohn 8,50 Euro

      Mindestlohn: Politisch beschlossen – gesellschaftlich akzeptiert

      Sachsens Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, sieht den ab 2015 geltenden gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro als wichtiges arbeitsmarktpolitisches Signal.

      Staffelstabübergabe

      Willkommen und Abschied

      Staatsminister a.D. Sven Morlok übergab dem neuen Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Martin Dulig, den Staffelstab zur Amtsnachfolge im SMWA.

      Regionale Medieninformationen des SMWA

        Marginalspalte

        Staatsminister Martin Dulig

        Portrait Staatsminister Martin Dulig

        Herzlich willkommen!

        SMWA auf Facebook

        Liken Sie das SMWA auf Facebook

        Kontakt

        Pressestelle

        • SymbolBesucheradresse:
          Wilhelm-Buck-Straße 2
          01097 Dresden
        • SymbolTelefon:
          (+49) (0351) 5 64 80 60
        • SymbolTelefax:
          (+49) (0351) 5 64 80 68
        • SymbolE-Mail schreiben

        Bürgerbeauftragte

        • SymbolBesucheradresse:
          Wilhelm-Buck-Straße 2
          01097 Dresden
        • SymbolTelefon:
          (+49) (0351) 5 64 80 64
        • SymbolTelefax:
          (+49) (0351) 5 64 80 68
        • SymbolE-Mail schreiben

        Wir sind dabei!

        Bild audit berufundfamilie

        © Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr